Serverauswahl … die Grundlage

Heute stand die Serverauswahl für das SEO Projekt 1 (Sportario.de) und das SEO Projekt 2 (Reisener.de) auf der Todo Liste. Zur Zeit werden beide Projekte auf einem Managed Server bei Netclusive gehostet.

Für mich bedeutet gutes SEO nicht nur das die Webseite technisch sehr gut aufgebaut, gut strukturiert, der Content super ist, sinnvoll intern und extern verlinkt wird. Elementar ist in meinen Augen auch, dass die technische Infrastruktur passt. Aus diesem Grund wurde heute ein neuer passender Server für die SEO Projekte geordert.

*** Kleine Schleichwerbung – gute Firmen und Leute empfehle ich gerne ***
Dieser wird durch meinen Lieblingshoster Megaspace IS GmbH gemanaged. Wenn jemand hier gerne einen Kontakt haben will, kann mich gerne jederzeit kontaktieren. Hier stelle ich sehr gerne den Kontakt her. Gute Dienstleister dürfen ja schließlich auch mal genannt werden und nach den vielen Erfahrungen seit 1999 kann man ein Liedchen davon singen, wenn der Dienstleister nicht den eigenen Anforderungen entspricht.

Der neue Server für das Unterfangen ist ein:

– 1x Intel Xeon Silver 4116 (12x 2,10 GHz + HT)
– 96 GB DDR4 REG ECC RAM
– 2x 480 GB Samsung SM863 Enterprise SSD im RAID 1
– LSI SAS 9361-4i RAID Controller mit Cachevault BBU Modul – Supermicro IPMI Modul
– redundante Netzteile mit Anbindung an zwei Stromkreise
– Debian Linux 8 x64 vorinstalliert
– stündlich aktualisierte Trafficauswertung

Natürlich sind Monitoring, Patching und Backups auch dabei. Somit steht dem baldigen Umzug und der technischen Anpassung fürs SEO nichts mehr im Wege.